SCHLAFSITZBÄNKE

Wir verbauen in unserem Meisterbetrieb alle gängigen Schlafsitzbänke. 

Hierbei beraten wir gern, im Hinblick auf das angestrebte Ziel oder das zur Verfügung stehende Finanzielle Budget. 

Schlafbank OS`69

Die aus alten Westfalia Bullis bekannte Technik, funktioniert und ist ist platzsparend. Jedoch können die Sitzplätze nicht mehr eingetragen werden.

Das Sleeping Beauty OS´69 Polster erfüllen die Ansprüche an höchsten Schlaf- und Sitz- Komfort.

Ein besonderer Vorteil der OS´69 ist die Ladefreundlichkeit.

Im Kofferraum bleibt Platz für jegliches Transportgut.

Dank der großen Frontöffnung in der Sitzbank ist das Durchladen von langen Gegenständen wie z.B. Surfboards oder Masten bei dieser Schlafbank kein Thema mehr. 

 

Geeignet für Aufrüstungen bei denen keine Sitze im Wohnraum eingetragen werden sollen. Jedoch eine bequeme Sitzgruppe mit Schlaffunktion gewünscht wird.


TRansporterbett

In Sekunden von eingetragenen Sitzplätzen zum Sleeping Beauty Transporterbett. 

Dieses Bett erfordert in jedem Fall eine Eintragung. Da Änderungen an der Bodengruppe des Fahrzeugs sowie an der Sitzbank selbst notwendig sind. Durch die Installation von Bodenbefestigungen und Gurtpunkten können T5/T6 Bullifahrer mit dieser Variante und in Verbindung mit unserer maßgeschneiderten "Sleeping Beauty Faltmatratze ruhig schlafen und sicher fahren. Durch die Click- Befestigung im Boden stehen weiterhin alle Transportvorteile optional zur Verfügung. Durch die üblichen 3 Punktgurte können alle üblichen Kindersitze auf der Bank befestigt werden.